Skip to main content

Silvy´s Anruf

Dies ist meine erste Story überhaupt …. also seid bitte Nachsichtig 😀 ;)Diese Story ist erstmal als Einleitung sozusagen zu verstehen, sollte die Resonanz positiv sein wird sie Fortgesetzt. Die Handlung der Geschichte spielt vor ein Paar Jahren, daher kann ich sie vllt nicht mehr ganz exakt widergeben. Die Namen wurden geändert. Ich hatte mich recht frisch von meiner damaligen Freundin getrennt, das wieso, weshalb und warum spielt hier aber keine Rolle. Meine neue Wohnung habe ich demzufolge gerade erst neu Bezogen und hatte noch das eine oder andere darin zu erledigen.

Es war einer dieser Typischen Frühlingstage …. in der Woche, das hieß natürlich Arbeiten und das obwohl das Wetter echt schön war …..der Wecker klingelt, man torkelt Schlaftrunken ins Bad, danach Frühstück und dann fertig für die Maloche machen. Der Tag verging recht unspektakulär, hier und da ein Paar Späße mit den Kollegen bzw. Kolleginnen (besonders mit einer bestimmten, aber da kommt vllt noch eine seperate Story), das eine oder andere Gespräch wegen der neuen Wohnung, zur Einrichtung und natürlich der allgegenwärtige Arbeitstrott.

Nach Feierabend ging es wie immer in die Umkleide um seine normalen Klamotten oder eher nur die Schuhe wieder anzuziehen, ein kurzer Blick aufs Smartphone …. und da war eine Nachricht von Silvy ….. „Hast du schon schluss ?“ , ich dachte mir nichts dabei da wir nicht wirklich im schlechten auseinander gegangen sind und schrieb ihr zurück das ich jetz Feierabend hätte. Ein Paar Sekunden Später klingelte mein Handy, am liebsten wäre ich nicht ran gegangen da ich es nicht mag zu Telefonieren und das wusste sie auch.

Ich fragte natürlich gleich was sie wollte, sie antwortete nur „Kommst du bitte her“, ich versuchte ihr zu erklären das der Zeitpunkt recht ungünstig sei, weil ich noch was in der Wohnung schaffen wollte. Jedoch wiederholte sie ihre Frage abermals, doch diesmal klang es schon beinahe flehent. Also lies ich mich Breitschlagen und antwortete nur mit einem knappen „Na OK“. Ich setzte ich mich ins Auto und fuhr zu ihr, die Straßen waren wie üblich zu dieser Zeit recht leer und brauchte deshab auch nur ein Paar Minuten.

Bei ihr angekommen klingelte ich kurz und sofort ging der Türsummer „Hmm hatte sie jetz echt die ganze Zeit an der Tür auf mich gewartet“ dachte ich ein kurzen Moment, ich öffnete die Tür und ging gemütlich in das 4. OG. „Scheiß Plattenbau ohne Fahrstuhl“ Fluchte ich leise vor mich hin. Oben angekommen öffnete mir Silvy auch gleich die Tür ohne das ich Klopfen musste, ich zog meine Schuhe aus und wir gingen ins Wohnzimmer … als ich durch die Wohnung lief musterte ich sie etwas und dachte mir „Hmm alles wie beim alten, naja nur ein Paar Möbel weniger“.

Das Sofa, welches ich ihr gelassen habe, weil es einfach zu groß gewesen wäre war wie eh und jeh voll ausgefahren, deswegen machte ich es mir darauf bequem und Silvy machte sich auf dem Ottomanen breit. Da lagen wir beide, Kopf an Kopf und unterhielten uns über alles mögliche. Plötzlich kam sie zum Thema Kerle, sie hatte ziemlich schnell nach mir jemanden kennengelernt, was für mich vollkommen OK war. Sie erzählte ein wenig über ihn bis die Worte immer mehr ins negative gingen „Der Penner hat mich nur verarscht“ grummelte sie wütend.

Ich fragte natürlich nach was denn passiert sei und es stellte sich raus das der Typ noch mit seiner Ex was zu Laufen hatte und er wieder mit ihr zusammengekomen ist „is ja wie in einer dieser schrottigen Dayliesoaps“ dachte ich mir. Kaum hatte ich den Gedanken zuende gedacht lag Sylvi plötzlich neben mir, Kuschelte sich an mich und gab mir einen intensiven Zungenkuss. Sie wusste genau wie sie mich Küssen musste um mich quasi „Willenlos“ zu machen.

In dem Moment habe ich nichts mehr gedacht, ich spürte nur wie es in meiner Jeans enger und enger wurde, dabei musste ich ihr unweigerlich in ihre grün-braunen Augen gucken was mich nur noch mehr erregte und da ich wusste das sie sehr darauf steht, an ihren langen, roten Haare die sie zu einem strengen Zopf gebunden hatte sanft aber dennoch bestimmt ziehen. Ende Teil 1.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Sidnaya

Sidnaya(18)
sucht in Neugernsdorf