Skip to main content

Ungewöhnliche Hochzeitsreise

Unsere ungewöhnliche Hochzeitsreise by GOR02 BDSM Vorwort und Warnung Dies ist meine erste Geschichte ich bitte Rechtsschreibfehler zu entschuldigen. Einigen könnte sie zu hart sein, dann bitte nicht weiterlesen, aber sie hat auch romantische Stellen. Alles ist frei erfunden auch Namen und Orte. Es wird auf gar keinen Fall zur Nachahmung empfohlen. Das Lesen der… weiterlesen

Mein Ausbildungsplatz

Ich hatte mich letztes Jahr für einen Ausblidungsplatz zum 1.9. im Einzelhandel beworben. Beim Gespräch merkte ich, wie mir der Chef immer auf den Ausschnitt guckte. Ich hatte das schon früher genutzt und auch diesmal so getan, als sei mir heiss und etwas später dann einen Knopf mehr an meiner Bluse aufgemacht und bei Gelegenheit… weiterlesen

Mein 1. Fotoshooting

Mein 1. Fotoshooting Dies ist eine ware Geschichte,es begann damals nachdem ich ausgelernt hatte.Ich war zu Fuss zurück nach hause,ging eine lange Strasse entlang.Mir kamen 2 ältere Männer entgegen,so um die 50 Jahre alt. Als ich auf der selben Höhe von ihnen war,sagte eine zu mir,eh Moment junger Mann,hättest du Lust etwas Geld zu verdienen… weiterlesen

Taxi Taxi

Meine große Leidenschaft waren, und sind Autos, ich fahre für mein Leben gern, was liegt da näher, als Beruflich irgendwas mit Autos zu machen. Ich war knapp 25, ungebunden und vogelfrei, kurz darauf machte ich den Taxilenker-Schein und war glücklich, ich brauchte nicht mehr Sinnlos durch die Gegend fahren, ich konnte das jetzt Beruflich machen.… weiterlesen

A Yellow Wedding

eines vorweg: diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte. ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine „Netz-Geschichte“ Alle meine Geschichten haben einen „feuchten“/“nassen“ Hintergrund 😉 ————————————————————————————————— A Yellow Wedding Dies ist der Junggesellinnen-Abschied für Britta,… weiterlesen

Erpressung

Meine Schwester und ich hatten schon immer ein sehr gutes Verhältnis, wie beste Freunde, wir konnten einfach über alles reden. Es trennten uns nur 2 Jahre. Als ich 16 war und unsere Eltern wieder einmal auf Geschäftsreise kam sie eines Samstages bedrückt zu mir. „Hey hast du kurz Zeit? Mich beschäftigt da etwas …“ „Ja… weiterlesen

Interregio nach Leipzig

Was mir letztens im Interregio nach Leipzig passierte…Wenn man die ganze Zeit an die junge sexy Verkäuferin im Handyladen denkt, bekommt man schon beim Anblick auch älterer ansehnlicher Frauen einen steifen Schwanz. Zumindest beulte meine Hose schon beträchtlich, als mich diese Brünette schräg gegenüber eine ganze Weile ansah. Ich schätzte sie so auf knapp 50,… weiterlesen

Hilfsbereit

Fortsetzung der Geschichte „Hilfsbereit“. Leider alles nur Phantasie…….. Kurze Zeit später hatte ich natürlich wieder Lust auf die Beiden und rief Ursula mittags aus dem Büro na. „Na, habt ihr beiden Fickschlampen heute Nachmittag Zeit und Lust auf meinen Schwanz?“ „Aber immer doch, wann kannst Du hier sein. Allein bei dem Gedanken läuft mir mein… weiterlesen

Das erste Treffen

Heute war es endlich soweit Reni sollte ihren online Herrn das erste Mal real kennen lernen, sie war fürchterlich nervös. Gestern Abend hatte er Ihr die letzten Anweisungen noch per Mail zukommen lassen. Aus Angst etwas falsch zu machen las sie die Mail nochmal vor : Hallo Sklavin Reni, Ich werde morgen früh gegen 10… weiterlesen

Cuckold: Die Buechse der Pandora

Ich bin auf eine unglaubliche Story im Internet gestoßen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Meiner Meinung nach die beste (leider unvollendete) Geschichte ums Cuckolding, die ich je lesen durfte. Normalerweise aufgeteilt in 8 Teile, habe ich sie zu einem Stück zusammengefasst und genau so gelassen, wie sie geschrieben wurde. Dementsprechend ist sie sehr lang.… weiterlesen

Katrin23

Katrin23(26)
sucht in Kuhlen-Wendorf