Skip to main content

Allgemein

Geburtstagskaffee Teil 3

„Ich schlage vor, wir losen. Jeder zum Testen erstmal10 Minuten und dann schauen wir weiter. “ sagte Veronika. „Aber nein, wir lassen natürlich dem Geburtstagskind den Vortritt. “ entgegnete Maria und alle nickten zustimmend. „Na dann komm mal her mein Lieber. Knöpf mir die Bluse auf und zieh mir den BH aus. Dann spielst du… weiterlesen

Geburtstagskaffee Teil 2

Offensichtlich hatte dieses alte Luder das ganze schon geplant und mit ihren Freundinnen vorab besprochen oder zumindest mit ihnen darüber gesprochen, wie das wohl wäre. Ich spüre bereits, wie mein Schwanz stärker durchblutet wird und ich mich auf den Nachmittag freue. „Also gut, ich mache es. “ „Super! Danke!“ sagt sie und gibt mir einen… weiterlesen

…abgewichen vom Pfad der Tugend -2-

Ich hätte es doch ganz leicht abbrechen, unterbinden können…Warum nur bin ich denn wieder an den Strand gegangen – und warum ohne Begleitung? Ich wusste doch, dass sie ebenfalls dort sein würden. Aber wahrscheinlich war genau das der Grund, warum es mich wieder dorthin zog. Früh morgens sitzen die meisten Urlauber noch am Frühstückstisch (… weiterlesen

Knaben Sperma eine Bi Geschichte

Die Geschichte ist reine Fantasie und frei erfunden. Copyright Guenne2367Kapitel 1Voll ErwischtMein Name ist Peter ich bin 41 ups zahlen dreher Jahre jung. Und Wohne in einer Dorfe 50 Km südlich von München. Es sind Sommerferien und wir sind aus Geld Mangel zuhause geblieben. Also muss ich den Hobby´s nach gehen die ich mir leisten… weiterlesen

Die Hochzeit (Teil 2/3 von 3)

Was bisher geschah:         (Teil 1)         (Teil 2/1 von 3)     (Teil 2/2 von 3)Das Buffet war eröffnet. Als Lisa und ich den Saal betraten, hatten die ersten schon begonnen zu essen. Leider auch Tina, wie ich sah als ich mich umblickte. Lisa und ich waren im Eingang stehen geblieben, da sah… weiterlesen

Die Hochzeit (Teil 2/2 von 3)

Was bisher geschah: (Teil 1) (Teil 2/1 von 3)Die Trauungszeremonie hatte begonnen. Wie es sich für den Trauzeugen der Braut gehört stand ich neben ihr. Der Standesbeamte ‘leierte’ seine einstudierte, wenig individuelle, Rede herunter. Ich hörte nur mit einem halben Ohr hin. Wichtiger war mir was hinter uns geschah. Wo war Lisa? Im ersten Moment… weiterlesen

Meister – T – Das Orakel und Πενθεσίλεια

Meister – T – – Fetisch und Voyeurismus als KunstformDas Orakel und ΠενθεσίλειαTagebuch eines Meisters – Lest: – Fetisch als moderne Form der Kunst“ – mit der Möglichkeit für Dritte , die „Ansprüche an das Schöne“ und Ausgefallene stellen – als „Voyeur“ – ein „Beobachter“ zu sein. – Lest nun das „KleineTagebuch“ des Meisters –… weiterlesen

Meister – T – Frauenabend der Amazonen

Meister – T – – Fetisch und Voyeurismus als Kunstform Frauenabend – Penthesileia – Πενθεσίλεια und die – „Spiele der Amazonen“ – am Frauenabend – Samstag 28 April 2018″Spiele Wertmarken“ – Frauenabend der „Amazonen“MuMu von Oma Annette – 78 Jahre – mit GurkeTagebuch eines Meisters – Lest: – – Fetisch als moderne Form der Kunst“… weiterlesen

Lehrerin unter Kontrolle

Dies ist ein Erstlingswerk, vergebt mir Schreibfehler. Keine Ahnung, ob ich Geschichten schreiben kann. Bin auf eure Resonanz sehr gespannt. Mein Name ist Lisa Braun, ich bin 35 Jahre alt und Lehrerin an einem Gymnasium. Wie konnte ich nur dieser Versuchung erliegen. Mein tiefer Fall nahm seinen Anfang während eines Fußballturniers, wo auch unsre Schule… weiterlesen